Marmor-Mosaiktisch von Heinz Lilienthal 1960s für KNOLL INTERNATIONAL

Durchmesser 110cm, Höhe 54cm.

Aus der Kategorie "Interieur modern"

Seltener Couchtisch von Heinz Lilienthal für KNOLL INTERNATIONAL, sehr gut erhalten. Entwurf von etwa 1965. Konstruktion mit sechsstrahligem Fuß aus verchromtem Metall, Platte mit einem Mosaik aus Carrara-Marmor.

Wissenswertes: Heinz Lilienthal (* 25. April 1927 in Neidenburg in Ostpreußen; † 6. Juni 2006 in Javea, Spanien) war einer der für den Kirchenbau der Nachkriegsjahre wegweisenden deutschen Glasmaler. Darüber hinaus entwarf er Wanddekorationen in Metall, Holz und Beton, richtete Schiffe für die griechischen Reeder Aristoteles Onassis und Stavros Niarchos ein und wurde schließlich erfolgreicher Designer von Tischmöbeln. (Quelle: Wikipedia)


Maße:
Durchmesser 110cm, Höhe 54cm.

Verkauft

Artikelnummer:
AR-02-0165

Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.