Bronzefigur Otto Schmidt-Hofer „Justitia“

Höhe ges. 41,5cm

Aus der Kategorie "Plastiken / Skulpturen"

Anfang 20. Jh., verso signiert Schmidt-Hofer., geprägter Schriftzug.
Echte Bronze unterschiedlich braun patiniert, Darstellung der stehenden Justitia mit verbundenen Augen, in der Hand Buch und Schwert, auf einer hexagonal facettierten Plinthe, diese frontseitig mit Darstellung der typischen Attribute Waage, Schwert und Buch, auf hohem rechteckigem Marmorsockel montiert, sehr gute Erhaltung mit geringen Altersspuren, H Bronze 30,5 cm, H gesamt 41,5 cm.


Künstlerkurzinfo: deutscher Bildhauer (1873 Berlin bis 1925 ebenda), studierte an der Königlichen Kunstschule und an der Unterrichtsanstalt im Kunstgewerbemuseum in Berlin, war Mitglied im Reichsverband bildender Künstler Deutschlands, lebte zeitweise in Frankreich. Quelle: Internet.

Otto Schmidt-Hofer

Otto Schmidt-Hofer (* 1873 in Berlin; † 1925 ebenda) war ein deutscher Bildhauer.

Er studierte in Berlin an der Königlichen Akademie der Künste und an der Unterrichtsanstalt des Kunstgewerbemuseums Berlin. Der eng mit dem Hof ​​von Hohenzollern verbundene Künstler war Mitglied im Reichswirtschaftsverband bildender Künstler. Bis 1914 lebte er in Paris und nach dem Ersten Weltkrieg lebte er in ärmlichen Verhältnissen in Berlin, wo er 1925 starb. Seine zahlreichen Bronze-Statuetten von Helden, Tänzern, Sportlern und Kriegern erlangten bereits vor dem Ersten Weltkrieg Bekanntheit und er stellte seine Skulpturen in fast allen namhaften europäischen Galerien aus. Von 1893 an bis zum Beginn des Ersten Weltkrieges schuf er in erster Linie Kunstwerke im Stil des Neoklassizismus sowie im Jugendstil und von 1915 an bis zu seinem Tod im Stil des Art Deco. Zu seinen Arbeiten gehört eine Büste Adolf Hitlers.

Schmidt-Hofer war einer der produktivsten Schöpfer von Bronzeskulpturen im Deutschen Reich und zählt zu den führenden Bildhauern seiner Zeit in Deutschland.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Otto_Schmidt-Hofer


Early 20th cent., Signed Schmidt-Hofer., Embossed lettering.
Genuine bronze different brown patinated, representation of the standing justitia with blindfolded, in the manual and sword, on a hexagonal facetted plinth, this front side with representation of the typical attributes scale, sword and book, mounted on high rectangular marble base, very good condition with Low age traces, H bronze 30.5 cm, H total 41.5 cm.

artist information: German sculptor (1873 Berlin until 1925 ibid.), Studied at the Royal School of Art and at the educational institute at the Kunstgewerbemuseum in Berlin, was a member of the Reichsverband visual artist of Germany, lived temporarily in France. Source: Internet.


Maße:
Höhe ges. 41,5cm

Verkauft

Artikelnummer:
AR-05-0030


    Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.