Salonleuchte Lampe Tischleuchte wohl Fachschule Haida JOHANN OERTEL & CO

Aus der Kategorie "Varia"

Top-Zustand, Fuß-Höhe 49cm, mit neuem Schirm 70cm.

Um 1920, Malersigntur „K. Christof“, bernsteinfarbenes Glas balusterförmig geweitet, tlw. facettiert geschliffen, umlaufend Reiter in landschaftlicher Szene in Schwarzlot- und Goldmalerei, Oberfläche z.T. mattiert, auf mattiertem Grund, der Fuß innenbeleuchtet, elektrifiziert, geprüft, Lampenschirm erneuert, sehr guter Zustand.

Joh. Oertel & Co. Kristallglas ist ein im Jahr 1869 in Haida als „Glasfabrikationsgeschäft rücksichtlich Glasraffinerie für Export“ gegründetes Familienunternehmen, welches sich mit der Veredelung von Rohglas, speziell Kristallglas und Bleikristall befasst. Der Firmengründer, Johannes Christian Oertel, meldete schon 1887 ein „Verfahren zur Verzierung von Glas- und Porzellangegenständen mit Perlmutterglanz“ und 1889 ein „Verfahren zur Herstellung einer Farbzier auf Hohlglasgegenständen“ zum Patent an und prägte so die Entwicklung in der Glasveredelung (Quelle: Wikipedia)


Verkauft

Artikelnummer:
AR-06-0058

Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.